Du bist hier
Ist meine Mandelentzündung viral oder bakteriell bedingt? Gesundheit So gesund 

Ist meine Mandelentzündung viral oder bakteriell bedingt?

Vor allem bei Kindern und Jugendlichen treten sie oft auf: Mandelentzündungen – im Fachjargon Tonsillitis oder Angina genannt. In den meisten Fällen sind erkältungsbedingte Viren der Auslöser. Seltener handelt es sich um eine bakterielle Infektion der Mandeln. Welche Merkmale zur Unterscheidung gibt es und was hilft wann? Für die richtige Diagnose einer Bakterien- oder Virusinfektion bei einer Mandelentzündung sollten Betroffene... Weiter lesen
Sonnenschutz: Make-up und Puder als UV-Filter Haut So gesund 

Sonnenschutz: Make-up und Puder als UV-Filter

Natürlich freuen wir uns, wenn wir endlich einen Cappuccino im Straßencafé schlürfen können, ohne dabei auf Heizstrahler angewiesen zu sein – weil nämlich die lang ersehnte Frühlingssonne uns wärmt. Aber da war doch etwas … Ja, genau, UV-Schäden entstehen nicht erst im Freibad. „Lichtalterung ist der Hauptgrund für vorzeitige Falten, Pigmentflecken und nachlassende Hautspannung“, sagt die Dermatologin Dr. Patricia Ogilvie.... Weiter lesen
Manuelle Therapie: Heilende Hände Gesundheit So gesund 

Manuelle Therapie: Heilende Hände

Fühlen, streichen und dehnen, alle diese Bewegungen bestimmen die manuelle Therapie. Und das Behandeln mit den Händen hat eine jahrtausendealte Tradition. Und auch heute vermögen erfahrene Therapeuten Störungen in den Körpergeweben oft früher aufzuspüren als bildgebende Verfahren. Zudem sind manuelle Heilmethoden insgesamt sehr nebenwirkungsarm, und viele helfen ganz schnell. Doch verwirrende Begriffe und unterschiedliche Qualifikationen der Therapeuten machen es den... Weiter lesen
Baden: Die Wanne ist voll Gesundheit So gesund 

Baden: Die Wanne ist voll

Baden ist in jeder Form gut für Kreislauf und Immunsystem und sorgt für ein gutes Körpergefühl. Hier eine kleine Übersicht über die verschiedenen Arten von Bädern. Der Klassiker beim Baden: das Vollbad Bei einer beginnenden Erkältung sehnen sich viele in die heiße Wanne. Gut so, denn die Wärme stärkt das Immunsystem, fördert die Durchblutung und anschließend den heilsamen Schlaf. Zudem... Weiter lesen
Spazieren gehen – nichts wie raus Gesundheit So gesund 

Spazieren gehen – nichts wie raus

Ja, wir wissen, dass Bewegung gesund ist. Wie unmittelbar sie mit dem Leben zusammenhängt, zeigt nun eine neue Studie der Harvard University (USA). Für die Untersuchung hatten Wissenschaftler ganze 17.700 Frauen mit einem tragbaren Messgerät ausgestattet, das deren körperliche Aktivität aufzeichnete. Die Frauen – im Durchschnitt 72 Jahre alt – sollten das Gerät eine Woche lang tragen. Danach wurden die... Weiter lesen
Schlaue Apps: Daddeln für’s Gehirn Gesundheit So gesund 

Schlaue Apps: Daddeln für’s Gehirn

Susanne, rundum fit, lebenslustig und stolze 73 Jahre alt, wischt auf ihrem Smartphone herum: Sie steuert ein kleines Boot durch einen Eiskanal. „Hach, ist das aufregend, ich hab noch nie so ein Spiel gespielt, ups, zu weit links!“, japst sie. Als Nächstes fotografiert sie ein aus dem Wasser springendes Monster, schießt Leuchtraketen ab – und liefert damit der Demenzforschung in... Weiter lesen
Alzheimer: Früherkennung und Therapiemöglichkeiten Gesundheit So gesund 

Alzheimer: Früherkennung und Therapiemöglichkeiten

Die Alzheimer-Demenz gilt als häufigste Form der Demenzerkrankungen. Ungefähr 60 Prozent aller Demenzen werden durch sie hervorgerufen, und bei ihr gehen in bestimmten Hirnbereichen Nervenzellen durch Störungen im Haushalt des Botenstoffs Glutamat zugrunde. Deshalb sprechen Experten auch von neurodegenerativer Demenz. Nach Angaben der Alzheimer Forschung Initiative e.V. sind von ihr rund 1,2 Millionen Deutsche betroffen. Zwei Fragen zur Früherkennung von... Weiter lesen
Lachyoga: Glucksend und kichernd zum Glück Gesundheit So gesund 

Lachyoga: Glucksend und kichernd zum Glück

Es klingt nach einem klassischen Fall von Fremdschämen: ein Raum voller Menschen, die mit ernsten Mienen gemeinsam „hoho haha“ intonieren – und sich irgendwann vor Lachen biegen, obwohl nichts Erheiterndes vorgefallen ist. Doch beim Lachyoga sollten Hemmungen keine Rolle spielen. Es geht einzig darum, gemeinsam grundlos zu lachen. Und dadurch der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Als Begründer des Lachyoga... Weiter lesen
Haare färben Haare So gesund 

Haare färben

Mal schnell eine Tönung kaufen, um das erste Grau abzudecken oder um einfach mal anders auszusehen? Gar nicht so einfach. Das Regal mit den Haarfärbemitteln im Drogeriemarkt ist meterlang, die Auswahl schier überwältigend. So behältst du den Überblick. Tönung ist nicht gleich Intensivtönung Bei Tönungen lagert sich die Farbe einfach ans Haar an und ist nach acht bis zwölf Haarwäschen... Weiter lesen
Movember: Ein Schnurrbart für Männergesundheit Gesundheit So gesund 

Movember: Ein Schnurrbart für Männergesundheit

Auswahl gibt es genug: gezwirbelte Schnurrbärte à la Salvador Dalí, kurzrasierte, schmale Oberlippenbärte und üppige Schnauzer. Wichtig ist nur, dass sich die zuvor glatt rasierten Männer im Monat November überhaupt einen Schnurrbart wachsen lassen. Nur so können sie an der Gesundheitskampagne Movember teilnehmen. Movember ist ein Kunstwort und aus aus dem französischen oder englischen moustache für Schnurrbart und November zusammengesetzt.... Weiter lesen