Du bist hier
Alzheimer: Früherkennung und Therapiemöglichkeiten Gesundheit So gesund 

Alzheimer: Früherkennung und Therapiemöglichkeiten

Die Alzheimer-Demenz gilt als häufigste Form der Demenzerkrankungen. Ungefähr 60 Prozent aller Demenzen werden durch sie hervorgerufen, und bei ihr gehen in bestimmten Hirnbereichen Nervenzellen durch Störungen im Haushalt des Botenstoffs Glutamat zugrunde. Deshalb sprechen Experten auch von neurodegenerativer Demenz. Nach Angaben der Alzheimer Forschung Initiative e.V. sind von ihr rund 1,2 Millionen Deutsche betroffen. Zwei Fragen zur Früherkennung von... Weiter lesen
Pflege für empfindliche Haut – in jedem Alter Haut 

Pflege für empfindliche Haut – in jedem Alter

Empfindliche Haut braucht spezielle Pflege. Und das in jedem Alter. Denn auch empfindliche Haut verändert sich. Was, wenn bei reiferer Haut zusätzliche Pflege gewünscht ist?  Außerdem ist „empfindlich“ auch nicht gleich „empfindlich“. Sensible Haut ist oft trocken Eine allgemeingültige Definition empfindlicher Haut gibt es so gesehen nicht. Wer aber selbst darunter leidet, weiß genau, was die Merkmale sind. Die Haut... Weiter lesen
Gesund im Mund – Tipps bei Entzündungen Gesundheit 

Gesund im Mund – Tipps bei Entzündungen

Essen und Trinken fällt schwer, sogar das Sprechen kann schmerzen. Entzündungen der Mundschleimhaut gehören ganz sicher in die Kategorie „kleine Wunde – großer Schmerz“. Eine Mundschleimhautentzündung, Stomatitis in der Fachsprache, kann als Begleiterscheinung einer anderen Erkrankung, aber auch als eigenständiges Krankheitsbild auftreten. Auch in der Krebstherapie tritt sie häufig auf. Ist auch das Zahnfleisch betroffen, sprechen Mediziner von einer Gingivostomatitis.... Weiter lesen
Ohne Nikotin ins neue Jahr – Isabell und Miriam hören auf! Gesundheit 

Ohne Nikotin ins neue Jahr – Isabell und Miriam hören auf!

Raucher ist nicht gleich Raucher. Es gibt Kettenraucher, Partyraucher, Genussraucher… Auch Miram und Isabell unterscheiden sich in ihrem Rauchverhalten. Isabell ist eher eine Gelegenheitsraucherin, bei Miriam ist die Sucht deutlich stärker ausgeprägt. Was sie aber verbindet, sind einerseits ihre Raucherpausen, andererseits aber auch der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören. Im Interview erzählen sie, warum. Wie oft raucht ihr? I: Ich... Weiter lesen