Du bist hier
Happy valentines day – die schönsten Geschenke für Sie und Ihn Gesundheit Haare Haut Reise 

Happy valentines day – die schönsten Geschenke für Sie und Ihn

Hey liebe Geliebten und Liebenden, bald ist es wieder so weit und der Valentinstag steht vor der Tür. Anlässlich des Tags der Liebe haben wir dir eine kleine Auswahl der schönsten Valentinstagsgeschenke aus unserem Shop zusammengestellt. Zusätzlich wollen wir dir ein bisschen was über die Geschichte des Valentinstags erzählen und haben uns gefragt, was es mit dieser Liebe eigentlich so auf sich hat. Warum haben wir eigentlich Schmetterlingen im Bauch? Und warum nur sind wir auf einmal schweißgebadet sobald wir IHN oder SIE auch nur sehen?

Überlieferungen zu Folge ist der Valentinstag nach dem Bischof Valentin von Terni benannt. Er soll Verliebte Paare trotz Verbot des Kaiser getraut haben und ihnen hinterher frische Blumen aus dem Garten geschenkt haben. Der Sage nach waren die von ihm geschlossenen Ehen mit besonders viel Glück gesegnet. Der 14. Februar, der Tag seiner Hinrichtung, wurde zum Gedenktag. Schon fast in Vergessenheit geraten, wurde der Tag im 19. Jahrhundert dann von der Blumen- und Süßwarenindustrie wieder aufgegriffen und zählt seither offiziell als der Tag der Liebe.

Was ist jetzt aber genau diese Liebe eigentlich? Herzrasen, schweißnasse Hände, Schmetterlinge im Bauch oder Schlaf-und Appetitlosigkeit?! Sind wir frisch verliebt, befindet sich der Körper rein biochemisch gesehen in einem Ausnahmezustand. Wir können nicht mehr klar denken und sind sprichwörtlich blind vor Liebe. Schuld daran sind Glückshormone, die so genannten Endorphine. Sie werden von den Nervenzellen, die für Gefühle und Emotionen zuständig sind, frei gesetzt. Diese Nervenbahnen verlaufen vor allem im Bauchraum, was das positive Kribbeln, die berühmten Schmetterlinge im Bauch erklärt. Einige Forscher vergleichen das Gefühl von Liebe sogar mit einer Sucht, denn in beiden Fällen werden Hirnareale benutzt, die mit Euphorie, Belohnung und Motivation in Verbindung zu tun haben. Der Hypothalamus, die wichtigste Hormonquelle deines Körpers, schüttet Dophamin aus, welches dein Gehirn durchströmt und deine Gefühle und Emotionen beeinflusst. Das kann dann schon mal unweigerlich zu unkontrolliertem Herzrasen oder schweißnassen Händen führen.

Doch sind wir mal ehrlich. Egal, ob es jetzt einer Sucht oder sogar einer Krankheit nahe kommt, verliebt sein ist etwas wunderschönes, besonders wenn man das Gefühl mit jemandem teilen kann.
Am Valentinstag, dem Tag der Liebe, haben wir die Chance, unserem Partner mit einem kleinen Geschenk besonders zu zeigen, dass wir an ihn denken. Klick dich jetzt durch unsere Bildergalerie und finde ein Valentistagsgeschenk für deinen Liebsten oder deine Liebste aus unserem apo-rot Shop. Viele tolle Geschenke gibt es auch in unseren Apotheken vor Ort.

 

 

Related posts

Leave a Comment